Spenden

Die Finanzierung von FLUCHTpunkt setzt sich aus Solidäritätsaktien, Spenden, Subventionen des Landes Tirols, Stadt Innsbruck und des Beförderungsvereins zusammen.

Ein Weiterbestehen des Vereins ohne die Solidaritätsaktien wäre nicht möglich.

Solidaritätsaktien sind Daueraufträge von Einzelpersonen mit einem fixen Betrag pro Monat. Dadurch wird die Finanzierung unserer Arbeit längerfristig planbar.

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen, können Sie die Solidaritätsaktie hier downloaden, ausfüllen und einen Dauerauftrag einrichten oder Sie unterstützen uns mit einer Spende.